kommende Veranstaltungen

 


 

Aktuelle Veranstaltungen

 

Da­tum:
Freitag, 24.05.2019, 17:30 Uhr


Ort
:
SIGEL GmbH
Bäumenheimer Straße 10
86690 Mertingen


Referenten:
Dr. Joachim Roth
Geschäftsführer SIGEL Holding GmbH

Alexander Rettinger
Kaufmännischer Leiter / Leiter Online-Print SIGEL GmbH


Inhalt:
Innovative und designstarke Büroausstattungsprodukte sowie smarte Druck- und Prozesslösungen – dafür steht SIGEL. Die tagtägliche Arbeit einfacher, effizienter und erfolgreicher zu machen ist seit über 70 Jahren zugleich Aufgabe und Leidenschaft des erfolgreichen Marken-Artiklers mit Sitz in Mertingen bei Augsburg. SIGEL entwickelt kontinuierlich neue Lösungen, welche die Bedürfnisse in den modernen digitalen Arbeitswelten bedienen. Alles mit dem Ziel, Menschen zu begeistern, zu motivieren und zu inspirieren. Mitzuwirken, Spitzenleistungen zu erbringen, Kreativität zu entfachen und Erfolge zu feiern. In einem Satz: Die Arbeit jedes Einzelnen wertvoller zu machen.

SIGEL hat seit der Gründung 1947 immer rechtzeitig auf die richtigen Trends gesetzt und ist mutig neue Wege gegangen. Mit der Neu-Positionierung als Lösungsanbieter im Kontext der modernen Arbeitswelten setzt SIGEL auf den erfolgreichen Weg der vergangenen Jahre und leitet gleichzeitig die nächste wichtige Entwicklungsstufe des Unternehmens ein. Auf der Basis von mehr als 70 Jahren Erfahrung mit einem klaren Blick für die Zukunft nutzt SIGEL die Chance der Digitalisierung der Arbeit, sich noch stärker als kompetentes und innovatives Markenunternehmen der Zukunft zu positionieren.

Geschäftsführer Dr. Joachim Roth und der kaufmännische Leiter Alexander Rettinger berichten, wie sich SIGEL im Kontext des digitalen Wandels und den veränderten Anforderungen der Arbeitswelt von morgen neu ausrichtet. Schwerpunkte sind die Strategie SIGEL Next und wie das Unternehmen den Weg der Neuausrichtung am Beispiel von Wachstumsprojekten gestaltet.

Danach können wir uns bei einer Führung einen kleinen Einblick in die Produktion verschaffen. Wie immer gibt es nach dem Vortrag und der Diskussionsrunde die Möglichkeit, bei einem Imbiss die Themen zu vertiefen und zu netzwerken.


Anmerkung:
Mit der Anmeldung zur Teilnahme stimmen Sie der Verwendung von Fotos aus dem Workshop im GPM bzw. pm-forum-Augsburg Kontext zu. Wir freuen uns darauf, Sie auf dieser Veranstaltung begrüßen zu können.


Achtung:
Es kann nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zugelassen werden, bitte melden Sie sich daher auch wieder ab, wenn Sie verhindert sind, um anderen Kollegen eine Chance auf Teilnahme zu geben.

 

Da­tum:
Freitag, 14.06.2019, 17:30 Uhr


Ort
:
Universität Augsburg
Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer
PATRIZIA-Forum
Universitätsstraße 16
86159 Augsburg


Referentin:
Referentin Tamara Klähn hat in ihrer Masterarbeit im Herbst 2017 diese Aspekte konzeptionell untersucht und für das PMO von Arvato CRM Solutions konkrete Handlungsempfehlungen erarbeitet. Diese werden zunächst von ihr vorgestellt.
Anschließend berichtet Referent Markus Bode, Leiter des PMOs, von den bisherigen Erfahrungen, Herausforderungen und Fortschritten bei der Umsetzung.

 

Inhalt:
Agile Vorgehensweisen haben sich als erfolgsversprechender Ansatz entwickelt, um der wachsenden Komplexität und Dynamik auch in Projekten zu begegnen.

Das Project-Management-Office (PMO) einer Organisation muss sich daher ebenfalls mit „Agilität“ befassen. Je eher desto besser.

Die aktuelle Forschung beschäftigt sich zwar ausgiebig mit der Einführung agiler Methoden, jedoch gibt es keinen universellen Lösungsweg für den Transformationsprozess eines „klassischen“ PMO zu einem „agil-klassischen“ PMO. Da agilen Methoden aber ein anderes Denkkonzept „als bisher“ zu Grunde liegt, ändern sich die Rollen- und Führungsanforderungen wesentlich.

Eine besondere Herausforderung ergibt sich dabei aus einer Doppelrolle, die das PMO bei einem angestrebten Veränderungsvorhaben einnimmt. Einerseits ist es selbst das Ziel der Veränderung, andererseits Unterstützer der eigentlichen „Change Targets“.


Anmerkung:
Mit der Anmeldung zur Teilnahme stimmen Sie der Verwendung von Fotos aus dem Workshop im GPM bzw. pm-forum-Augsburg Kontext zu. Wir freuen uns darauf, Sie auf dieser Veranstaltung begrüßen zu können.

Bitte melden Sie sich auch wieder ab, wenn Sie verhindert sind, um anderen Kollegen eine Chance auf Teilnahme zu geben.

 

Veranstaltungsanmeldung

Anmeldung zur aktuellen Veranstaltung



©2019 pm-forum-augsburg

Search