Workshop 2: Produkt 54

 
Jörg Rittker   Andreas Dinnebier

Referenten:

  • Andreas Dinnebier ist selbständiger Unternehmensberater mit dem Schwerpunkt im Bereich Qualitätsmanagement. Er ist darüber hinaus stellvertretender Regionalkreisleiter der Regionalgruppe Augsburg der DGQ. Weiterhin ist er Mitglied im gemeinsamen Fachkreis der DGQ und der GPM „Qualität und Projekte“.
  • Jörg Rittker ist Bereichsleiter Qualitäts- und Umweltmanagement bei der Fa. Dr. Fritz FAULHABER, Schönaich. Er ist Leitungsteammitglied im gemeinsamen Fachkreis der DGQ und der GPM „Qualität und Projekte“.


Kontakt:
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhalt:

In diesem Workshop trainieren Sie die Anwendung des ‚Produkts 54‘. ‚Produkt 54‘ ist eine erfolgreich erprobte agile Vorgehensweise des Fachkreises Qualität & Projekte.

Sie dient zur strukturierten Lösung von Problemen und Konflikten, die auf unterschiedliche Sichtweisen basieren.

In unserem Workshop

  • zeigen wir Ihnen an Hand eines allgemeinen Beispiels, wie die Arbeitsschritte des ‚Produkts 54‘ sind und
  • geben Ihnen Gelegenheit diese Schritt für Schritt unter Moderation zu üben.

 Beispiel für diese Übung sind die unterschiedlichen Sichtweisen von formalen Qualitätsmanagern und agilen Projektmanagern.

Am Ende des Workshops werden Sie in der Lage sein, das ‚Produkt 54' für Ihre Arbeit anwenden zu können.

©2019 pm-forum-augsburg

Search