Agile Transformation: Wie gelingt es den Endkunden und nicht die Methode in den Mittelpunkt zu stellen?

 
Dr. Sascha Thimmel   Mario Reiser

Referenten:

  • Dr. Sascha Thimmel war jahrelang als Bereichsleiter für die Management-Seminare des ZWW der Universität Augsburg zuständig und ist derzeit als Projekt Portfolio Manager bei der Alphabet (BMW Group) tätig. Zudem hat er noch Lehraufträge an der Universität Augsburg, TH Ingolstadt und der Hochschule Augsburg und leitet Beratungsprojekte im Bereich Digitalisierung und Vertrieb.
  • Mario Reiser ist als Consultant im Bereich Data & Analytics (insbesondere Business Intelligence, Reporting und IT-Architektur) bei Ernst & Young tätig.


Kontakt:
Dr. Sascha Thimmel


Mario Reiser
Mobil: +49 160 939 10687
Tel: +49 (711) 9881 10687
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Inhalt:

folgt in Kürze!

 

Fragestellungen für das Themencafe:

Frage 1:
Wie gelingt es am besten, den Endkunden/-Nutzer als kontinuierlichen Input-/Feedbackgeber zu etablieren?

Frage 2:
Was kann man tun, um „interne Politik“ im Projekt und Projektumfeld minimal zu halten?

©2019 pm-forum-augsburg

Search