WS 8: Versteckte Projektkosten in internationalen Projekten

Referentin:

Joanne Huang, ist Taiwanesin (Muttersprachen: Mandarin, Kantonesisch).
Sie arbeitete als Bachelor of Business Administration in der IT-Branche Taiwan und zog 1992 nach Augsburg.
Die seit 2001 selbstständige Dipl. Ökonomin gründete das Wirtschafts-büro Huang+Jaumann. Sie führt bundesweit Seminare durch.
Projektberatung, Koordination, deutscher und chinesischer Firmen, interkulturelles Training und Coaching gehören zu Ihren Schwerpunkten.

Als Autorin verfasst sie Beiträge über chinesische Mentalität und Verhaltens-muster im Geschäftsbereich.
Frau Huang ist Zertifizierte systemische Beraterin und zertifizierte interkulturelle Trainerin   

Inhalt:

Das Zeitalter der Digitalisierung ist angebrochen. Der Druck der globalisierten Markt verschärft sich. internationale Kunden erhöhen die Anforderung an guten und schnelleren Service. Die Projekte werden komplexer und das Projektteam mit Partnern aus aller Welt besteht oft nur virtuell. Wir stehen vor der Herausforderung, in der virtuellen Welt effektiv zu arbeiten.

Wo könnten sich „Kostenfallen“ verbergen? Wodurch können versteckte Projektkosten verursacht werden? „Versteckte Projektkosten“ sind Kostenfaktoren, die man übersieht oder die durch einen unerwarteten Aufwand entstehen und nicht kalkuliert wurden. Plötzlich tauchen diese auf und provozieren eine unerfreuliche Debatte unter den Partnern über deren Übernahme.

In diesen Workshop erfahren Sie durch konkrete Fallbeispiele wie Sie mit möglichen Krisensituationen umgehen.

Anschrift

ZWW - PATRIZIA Forum
Universitätsstraße 12 & 16
86159 Augsburg

Te­le­fon: +49 (821) 598-4722
Te­le­fax: +49 (821) 598-4720

E-Mail: info@pm-forum-augsburg.de

 

Veranstaltungen

©2017 pm-forum-augsburg

Search